Schwäbischer Albverein Amstetten

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Amstetten

SAV Abenteuerliche Bänklestourum Amstetten-Dorf

Bei idealem Wanderwetter starteten ca. 20 Mitglieder und Gäste des Schwäbischen Albverein Ortsgruppe Amstetten am Sonntag, dem 23. Juni zu ihrer „Tour de Bänkle“ . Ausgangspunkt war die Ortsmitte von Amstetten Dorf. Von dort ging es über den Mühlweg steil bergab zur ersten Station der Sitzbank (Bild1) am alten Steinbruch. Nach einem kurzen Wegstück auf der Ebene folgte bereits wieder der Anstieg zum Bänkle am neuen Baugebiet „Wasserfall“ .Weiter führte der Weg rund um den Aurain, vorbei an der AV-Jubiläumseiche geplanzt 1992, mit Gedenktafel und Sitzbank. Nun ging es vorbei am Baugebiet „Alte Gärtnerei“ direkt durch einen Schafpferch hoch zum Wasserbehälter „Hörnle“, an dem ebenfalls eine erst kürzlich erneuerte Sitzbank steht. Über die Bänkle im „Birket“ , „Am Kalkofen“ und über den höchsten Punkt von Amstetten „Bräunsget“ führte die Route dann zum Endpunkt der Wanderung der herrlich gelegenen Grillstelle oberhalb von Amstetten –Dorf.

Dort durfte dann, bei strahlendem Sonnenschein, die wohlverdiente Stärkung mit Getränken und Gegrilltem eingenommen werden. Somit fand die Tour, nach kurzzeitigem Regenguss, einen gelungenen und geselligen Abschluß


Nächste Veranstaltungen

08.03.2020
Märzenbecherwanderung im Wolfstal .. Familie Klingl
 mehr Info

20.03.2020
Vortrag: Quellen, Wasser und Natur a.. Christian Zeißig
 mehr Info

07.04.2020
Seniorenwanderung
 mehr Info

19.04.2020
Tageswanderung Burg Teck Familie Kleger
 mehr Info

07.05.2020
Kräuterwanderung abends mit Frau Dr.. Familie Kleger
 mehr Info

Adminbereich

Benutzer
Passwort

Startseite | Kontakt | Partnerlink | Ansprechpartner | Impressum | Webdesign